10. Mai 2013

Erste Infos und Teaser Trailer zu 'REC 4'

Durch abspielen dieses Videos werden personenbezogene Daten an den Video-Portal Betreiber (Youtube) gesendet. Hierfür werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Video abspielen
Eine halbwegs erfolgreiche Horrorfilm Serie ist ja nicht totzukriegen. Dies ist schon seit den guten alten 'Halloween' Zeiten so. Mit der 'Saw' Reihe hat sich diese Tradition in das aktuelle Millenium gerettet und ist lebendig und gedeiht. Filmreihen wie 'Cabin Fever' und 'Wrong Turn' oder haben zwar mit jeder Fortsetzung etwas an Qualität verloren, sind aber durchaus noch zu ertragen. 'Resident Evil' lassen wir hier einmal groߟzügig unerwähnt.

Eine erfreuliche Ausnahme bildet sicherlich der spanische Low Budget Horror 'Rec' und seine mittlerweile zwei Fortsetzungen. Irgendwie haben es die Regisseure Paco Plaza und Jaume Balaguero geschafft, die Qualität halbwegs hoch zu halten. Jetzt steht Mit 'Rec 4' der neuste Teile ins Haus und der erste Teaser Trailer ist aufgetaucht. Naja, eigentlich ist das Ganze nur eine Art 'Best Of Rec', da der Trailer ausschließlich aus Szenen des ersten Teils besteht. Das wundert nicht, schlieߟt die Story doch nahtlos an die des ersten FIlms an.

Angela Vidal, die Reporterin aus dem ersten Teil, schafft es , das Haus lebend zu verlassen. Das Militär steckt sie vorsichtshalber in Quarantäne auf einen umgebauten ֖ltanker auf hoher See. Was sie nicht wissen, ist das Angela tatsächlich infiziert ist. Der Kinostart ist für Anfang 2014 geplant. Die Hauptrolle übernimmt wieder Manuela Velasco ('Rec 2'). Zur Regie ist noch nichts bekannt geworden.