Die Trailer

Neue Horrorfilm Trailer für 2018-2019 und das Trailer-Archiv

Kinostart: 14. Februar 2019
Happy Death Day 2U (2019)
Mit: Jessica Rothe, Ruby Modine, Israel Broussard
Regie: Christopher Landon
Story: Zweiter Teil des 2017er Überraschungserfolgs. 'Ground Hog Day' am Tag deines Mordes.
Kinostart: 07. Februar 2019
The Prodigy (2019)
Mit: Taylor Schilling, Brittany Allen, Colm Feore
Regie: Nicholas McCarthy
Story: Eine besorgte Mutter vermutet, daß das verstörende Verhalten ihres jungen Sohnes übernatürliche Ursachen haben könnte.
Kinostart: 31. Januar 2019
Sky Sharks (2018)
Land: Deutschland
Mit: Naomi Grossman, Tony Todd, Diana Prince
Regie: Marc Fehse
Story: In der Arktis wird ein altes Experiment der Nazis entdeckt ... fliegende Haie. Um der Bedrohung entgegenzutreten reanimieren die Amerikaner tote Soldaten aus dem Vietnamkrieg.
Kinostart: 31. Januar 2019
The Possession of Hannah Grace (2018)
Mit: Stana Katic, Shay Mitchell, Grey Damon
Regie: Diederik Van Rooijen
Story: Eine Polizistin, frisch aus dem Entzug, übernimmt die Nachtschicht im Leichenschauhaus. Was kann da schon schiefgehen?
Kinostart: 06. Dezember 2018
Climax (2018)
Mit: Sofia Boutella, Romain Guillermic, Souheila Yacoub
Regie: Gaspar Noé
Story: Für eine Gruppe Tänzer wird ein lange Partynacht zum Albtraum, als der LSD-Konsum ausser Kontrolle gerät.
Kinostart: 06. Dezember 2018
Anna und die Apokalypse (2017)
Mit: Ella Hunt, Malcolm Cumming, Sarah Swire
Regie: John McPhail
Story: Horrorkomödie/-musical: An Heiligabend wird eine Kleinstadt von der Zombieapokalypse überrannt.
Kinostart: 06. Dezember 2018
Unknown User 2: Dark Web (Unfriended: Dark Web - 2018)
Mit: Colin Woodell, Betty Gabriel, Rebecca Rittenhouse
Regie: Stephen Susco
Story: Matias findet einen Laptop. Bald startet ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel zwischen dem alten Besitzer und dem gutgläubigen Teenager.
Kinostart: 29. November 2018
The House That Jack Built (2018)
Mit: Matt Dillon, Bruno Ganz, Uma Thurman
Regie: Lars von Trier
Story: Wir begleiten den Serienkiller Jack in den ersten zwölf Jahre seiner 'Karriere'.